ich bin wie eine muschel
die woge trug mich her

der wind der durch die zeit geht
trank meine sehnsucht leer

doch hebt mich auf vom weißen sand
und haltet mich ans ohr
ich singe noch immer
von einem land
das ich als kind verlor

Mittwoch, 4. April 2012

lokalkolorit : KÖLN !



hallo ihr lieben weltreisenden !

heute zeige ich euch mal ein klitze kleines biss*chen 
aus meiner heimatstadt-

ja, ich bin trotz aller london*liebe
"en äscht kölsch määdsche" !


los gehts...


rechtsrheinisch - also auf der schäl sick - 
steht der LVR-turm
mit büros, restaurants und einer aussichtsplattform







von dort (auf der 28.etage) hat man einen tollen blick auf die ganze stadt
 

und natürlich den dom




nun gehs auf die andere rheinseite:
der dom von der rückseite




wo auch der hauptbahnhof liegt













aufstieg im dom nach oben



durchblick




ausblick



überblick

links im bild unter dem gitterknoten: der lvr-turm, von dem aus wir vorhin hier herüber geschaut haben






schöne oase mitten in der stadt




der musical dome




die philharmonie



und mit wackligen knien wieder unten...

farbtupfer an einem grauen tag




damit verabschiede ich mich
von der ersten kleinen cologne-tour



weitere schöne (alt)stadt und rhein * fotos werden folgen...


fliegt nicht zu weit davon...
schwimmt nicht zu weit hinaus...

damit wir uns bald wiedersehn :)

viele liebe dornrös*chengrüße !

Kommentare:

  1. Dat jibt es nicht, Du bist ne äascht kölsche määdschen. Liebes Dörnröschchen ich wohne 30 Minuten von Köln entfernt im bergischen Land. Wenn Du irgendwann nochmal Deine Heimatstadt besucht, sag mir Bescheid, wir treffen uns dann an ne Dom.

    Bützchen Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    ich liebe Köln (und den Dom, und Kölsch und Karneval...)! :-)
    Selbst komme ich zwar aus Niedersachsen, aber vom Gemüt her könnte ich eher eine Rheinländerin sein. Gott sei Dank wohne ich auch zurzeit nicht weit weg von Köln, nämlich in Oche. ;-)

    Deine Dombilder finde ich super, vor allem das ohne Farbe.

    Liebe Grüße aus Aachen
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie ist das schön, ich glaube, ich muss auch mal wieder nach Cologne. Bin gespannt auf deinen Alststadt-Post, kann mich kaum noch dran erinnern. Der rote Bus ist ja klasse, ist das ein Sightseeing-Bus?
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  4. Yeah, wie toll!
    Ich habe definitiv viiiiiel zu wenig deutsche Städte gesehen. :D Das muss ich ändern!

    Schöne Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiieeebe Köln, wie du weißt ;-)

    AntwortenLöschen
  6. *kreiiiiiiiiisch* Ich liebe Köln.. und würde so gern wieder mal hin..vielen dank dass du uns a bißerl mitgenommen hast :o)
    ich wünsche Dir und deinen Liebsten wundervolle Ostertage..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Spaziergang durch Köln. Da war ich eine Ewigkeit nicht mehr.

    Liebe Grüsse aus der Haute-Marne

    AntwortenLöschen
  8. Astriiiiiiiiid - diesen neuen Blog von Dir habe ich jetzt gerade erst entdeckt!!!!!! Ich werd verrückt - ein ganzer Post über Köln! Ich habe aber auch Knöpfe auf den Augen, der ist ja schon vom 4. April!!! - sooooooo schöne Photos, da werde ich schon wieder wibbelig und könnte sofort in den Zug hüpfen und Richtung Dom düsen! Erst gestern hab ich mir noch den "Kulturverführer Köln und Umgebung. Clubs, Theater, Museen, Kinos, Galerien, Events, Szene" bei Amazon geschossen, weil ich so viel mehr über diese schöne Stadt wissen möchte.....Dornrös*chen, ich muss den Männern jetzt schnell Essen machen und Dir später mal eine Mail schreiben wg. Pfingsten, mal schauen, ob ich eine Mail Adresse von Dir finde.... bis späääter :o)Lony x

    AntwortenLöschen
  9. An das Kölsche Kind: ich hab mal kreuz & quer gesucht - aber keine gefunden :o) Du Liebe, kannst Du mir evtl. eine E-Mail Addy von Dir senden, an Gingerberrycottage@arcor.de - Dankäääääääää :o)

    AntwortenLöschen
  10. Kölle :-) Toll :-)
    Im Juni bin ich wieder da und freu mich schon sowas von drauf!!! :-)

    Grüßle

    AntwortenLöschen