ich bin wie eine muschel
die woge trug mich her

der wind der durch die zeit geht
trank meine sehnsucht leer

doch hebt mich auf vom weißen sand
und haltet mich ans ohr
ich singe noch immer
von einem land
das ich als kind verlor

Sonntag, 18. März 2012

KRETA

*oktober 2009*
...unser letzter von insgesamt 4 urlauben auf dieser schönen insel...

im januar 2011 habe ich - ich selbst !!  :((
unsere festplatte gehimmelt...mit fotos von 2einhalb jahren :((
diese fotos hier hatte ich nach dem urlaub für ein album entwickeln lassen 
und hab sie dann nach dem "absturz" abfotografiert...daher die bescheidene qualität...



also, los gehts :


im norden der insel *die bucht anissaras*


mit ihrer wunderschönen "landzungenspitze"










bei jedem urlaub wieder : ein besuch in den *bergdörfern*




















mit dem auto unterwegs in den süden der insel nach *matala*











als wir uns vom strand wieder aufmachten richtung "zuhause",
hatte der "herr der strandliegen" seinen arbeitstag geschafft und fuhr ebenfalls los
und so enstand dieser
 kleine, aber feine *augenblick*








am ende eines tages
augen und seele gefüllt
mit düften...himmeln...straßen...sonnen...wassern...liebe
 zu land und menschen
 das herz so weit





nein, da hab ich mir nicht einen griechen fürs foto geschnappt -
das ist der prinz himself...nach 2 tagen dort sieht er von ganz allein so aus...


 hilfe, was wär, wenn ich mit ihm nach china reiste :))


... weitere seelenfüller folgen ...

♥liche dornrös*chen- on- the- way- grüße♥

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    das sind ja wunderschöne Bilder. Mich faszinieren immer die blauen Fenster und Türen (und Stühle und Blumenkübel) überall, das sieht so schön aus! Der Herr der Liegen ist wahrlich urig ;-) Und das Auto ist auch sehr cool!
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  2. da hast Du ja einen sehr anpassungsfähigen Prinzen an Deiner Seite!
    Tolle Idee, Dein ReiseBlog und zum Einstieg Kreta - herrlich!
    Ich liebe Kreta. Das sieht immer alles so frisch aus.
    Ich komme gerne öfter mit Dir in die Ferne...
    Lieben Gruß
    vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder!
    Dieses königsblau überall ist einfach toll!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich Deine Bilder sehe, habe ich Fernweh, Heimweh nach dem Meer. Noch etwas über 3 Monate, dann sehe ich das Meer wieder. Wunderschön sind Deine Bilder. Gehe gern mit Dir auf die Reise.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. oh, ich bin voller erinnerungen ... 34 jahre ist es her, dass ich auf kreta war ...
    wunderschöne impressionen!!!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, du liebes Reiserös*chen,
    ich hab ein Stöckchen für dich, auf meinem Reiseblog.
    Wenn du magst, nimm es an!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe, Kreta *seufz*... Ich war ebenfalls 2009 dort und total begeistert. Habe vor kurzem erst meine Reiseberichte dazu verfasst. Wenn du magst kannst du ja mal vorbeischauen und gemeinsam mit mir im Fernweg schwelgen ;-)
    http://sonneundwolken.blogspot.de/2012/02/kreta-2009-zusammenfassung.html
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir :-) Mein Header ist übrigens auch auf Kreta entstanden, am Kommos Beach in der Nähe von Matala! Würde mich freuen, wenn du mich jetzt regelmäßig liest!! Viele liebe Grüße und eine gute Nacht, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Das ist auch ein toller Blog von dir ;)
    Schöne Reisebilder hast du gemacht und über deinen "Prinz himself" musste ich sehr schmunzeln. Wahnsinn, wird der braun *g*. Ich würde wie einer aus China aussehen *lach*. Total käsig ;)
    Freu mich schon auf mehr tolle Reisebilder ♥
    Liebe Grüße schickt dir die Nicole

    AntwortenLöschen